Archiv der Kategorie: Open Data

E-Health: auch in Deutschland?

Stellen Sie sich vor, Ihre Mutter oder Großmutter ist 83 und herzkrank. Hatten im Alter von 50 noch Maiglöckchen- Blumentropfen gereicht, so braucht sie nun Marcumar (Phenprocoumon). Marcumar kann bei Überdosierung zu Niereninsuffizienz führen. Neben der Herzschwäche sind noch einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IT, Open Data, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für E-Health: auch in Deutschland?

Open Data: Feinstaub Silvester 2018/Neujahr 2019

Am Silvester-Abend 2018 wurden nach Schätzungen des deutschen Bundesumweltamtes ca. 4.500 Tonnen Feinstaub (PM10) durch Feuerwerkskörper in Deutschland in Luft geblasen. Das entspricht ca. 15,5% der Feinstaubmenge, die jährlich in Deutschland durch Kraftfahrzeuge emittiert werden oder ca. 2,25% aller Feinstaubemissionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Data | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Open Data: Feinstaub Silvester 2018/Neujahr 2019

Open Data: ein Kindergarten?

Vor fünf Jahren schrieb ich einen Blogartikel „Open Data – die nächste Runde„. Zeit für einen Rückblick. Was ist daraus geworden? Und dann einen Blick nach vorn. (Am rechten Rande: rechts die Bauakademie in Berlin, die wieder aufgebaut wird, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geo, Open Data | Kommentare deaktiviert für Open Data: ein Kindergarten?

Wanderungen durch die Mark Brandenburg

Ende 2019 hat Theodor Fontane den 200sten Geburtstag. Dazu werde ich bloggen. Ein Teil davon werden meine eigenen Wanderungen in der Mark Brandenburg sein. Fotoalben auf Facebook, die man hier über eine Karte auf Google Maps ansteuern kann. Hier schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geo, Open Data, Tourismus, Touristik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wanderungen durch die Mark Brandenburg

Wie steigern Kommunen die Nutzung ihrer Open-Data-Anwendungen“?

In vielen Kommunen und anderen Einrichtungen der öffentlichen Hand werden schon offene Daten (Open Data), die zu anderen Zwecken steuerfinanziert erhoben wurden, im Internet zur Verfügung gestellt.Das Ziel dabei ist, mit einer Zweitnutzung neue Wertschöpfung für Bürger und Wirtschaft zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Government, Open Data | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Wie steigern Kommunen die Nutzung ihrer Open-Data-Anwendungen“?

Bitkom: Open Data – Neue Konzepte erfolgreich umsetzen

Der Bitkom-Verband hat einen Open Data Leitfaden herausgegeben. Es sind viele interessante Hinweise darin. Leider wird die Nutzung von Open Data durch Programmierer etwas überbetont, wohingegen man im englischsprachigen Raum oft auch sofort durch Nichtprogrammierer nutzbare Datensätze findet (xls, csv, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Data | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Open-Data-Impulse von der EU am Beispiel des Projektes NextGEOSS

In einem kurzen Gastbeitrag auf OGOV.DE wird geschildert, welche Impulse die Europäische Union mit dem Projekzt NextGEOSS für Open Data aus dem Erdbeobachtungsbereich mit Sentinel-Satelliten aus dem Copernicus-Programm der ESA und IoT-Messungen auf der Erde gibt. Unter anderem wird dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geo, Open Data | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Open Data: Feinstaub Silvester 2017/Neujahr 2018

Am Silvester-Abend 2017 wurden nach Schätzungen des deutschen Bundesumweltamtes ca. 5.000 Tonnen Feinstaub durch Feuerwerkskörper in Deutschland in Luft geblasen. Das entspricht ca. 17% der Feinstaubmenge (also rund 35.000 Tonnen), die jährlich in Deutschland durch Kraftfahrzeuge emittiert werden. Auf luftdaten.info … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Data | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Open Data Impulse der EU im Erdbeobachtungsbereich

Mit der INSPIRE-Richtlinie hatte die EU schon dafür gesorgt, dass Daten aus der Erdvermessung weitestgehend Open Data werden, was die Mitgliedsstaaten nach und nach umsetzen, z.B. in nationalen GDIs (Geo Data Initiativen). Nun kommen mit dem Projekt NextGEOSS auch noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geo, Open Data | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit Open Data zum digitalen Alleskönner

Wie Moers zur “ewigen Stadt” einer Bewegung wurde Der Tobias Knobloch hat einen Artikel über die Open Data Aktivitäten der Stadt Moers online gestellt: https://medium.com/@tobiasknobloch/mit-open-data-zum-digitalen-allesk%C3%B6nner-89abb1648a41 Im September 2017 kommt dazu noch die Langversion von der Stiftung für neue Verantwortung. Stay tuned.

Veröffentlicht unter Open Data, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar